Orthopädische Praxis Dorndorf

 
Home Team Leistungen Kontakt

Sprechzeiten

 

MBST-KernspinResonanzTherapie

Schon bei normaler Bewegung und Belastung des Körpers entstehen elektrische Ströme zwischen den einzelnen Zellen und Molekülen. Dieses elektrische Potenzial ist unter anderem für Stoffwechsel sowie Funktionsfähigkeit und Regeneration von Knorpel-und Knochenzellen verantwortlich.

Ziel: Förderung der Selbstheilungskräfte

Die MBST-(Multi-Bio-Signal-Therapie)-KernspinResonanzTherapie macht sich die Wirkung der Magnetfelder auf den Körper zu nutze und aktiviert den Stoffwechsel. Ziel dieser biophysikalischen Behandlungsmethode ist es, den Heilungsprozess zu fördern, Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern.

MBST-Behandlung bequem von zu Hause

Nach Rücksprache mit unserem Team ist eine MBST-Therapie auch bei Ihnen zu Hause möglich.
Sie erhalten eine Einweisung in die Handhabung des Gerätes und können dann die Therapie bequem selbst durchführen. Ein entscheidender Vorteil für berufstätige oder stark bewegungseingeschränkte Patienten!

Therapie ohne Nebenwirkungen

Die Therapie mit MBST hat keine Nebenwirkungen. Mitunter kann es zu Beginn der Therapie zu einer kurzfristigen und vorübergehenden Schmerzzunahme kommen. Eine solche Reaktion ist durchaus normal und zeigt, dass Ihr Körper auf die biologischen Signale reagiert. Einige Patienten spüren während der Behandlung ein angenehmes Wärme- oder Kribbelgefühl.

Behandlungsverlauf

Wann erste Therapieerfolge eintreten, ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Bei einigen Patienten treten erste Erfolge bereits nach wenigen Therapieeinheiten auf, bei anderen erst nach 6 - 8 Wochen. Sie sollten ihrem Körper in jedem Fall Zeit geben, die angegriffenen Strukturen zu regenerieren und wiederaufzubauen. Körperliche Überanstrengung und Überlastung, vor allem in der Aufbauphase der ersten 6 - 8 Wochen nach dem Behandlungsende, ist nicht anzuraten, auch wenn die Beschwerden bereits sehr früh nachgelassen haben.

 

Wirkung wissenschaftlich bestätigt:

MBST-Gutachten der Justus-Liebig-Universität Giessen (pdf 460KB)

MBST-Gutachten der Waldklinik Bad Düben (pdf 90,6KB)
 

 
 
 
 

Impressum